Samstag, 5. September 2015

Poesie à la carte zum 06. 09. 2015

Sonntag ist der Tag der Woche, an dem man ausruhen und genießen soll.

Poesie à la carte ist zum Genießen! Lasst euch Überraschen von den Texten der TeilnehmerInnen. Dieses mal entführen wir euch ins Reich der Liebe.
Ausgesucht hat das Thema wie immer die liebe Ulla, deren sonntäglichem Ruf ich auch wieder gerne gefolgt bin.
Auf der Seite Poesie à la carte könnt ihr wie immer die Links zu den Texten der Mädels finden.
Habt einen schönen Sonntag im Zeichen der Liebe!







Zeichen der Liebe

Wo zwei Herzen sich treffen,
pflanzt das Glück einen Baum,
wenn sie sich jetzt vereinen,
dann erfüllt sich ein Traum,
den das Leben gespendet,
das ein Wunder geschieht,
weil, im Zeichen der Liebe
diese Welt neu erblüht.







Liebe ist

Liebe ist, wenn Herzen strahlen,
und leuchten hell wie ein Stern.
Liebe kann uns Bilder malen,
die sagen, ich hab dich gern.

Liebe ist, wenn wir weinen,
weil sie uns wieder zerrinnt.
Liebe will Herzen vereinen,
auf das neues Leben beginnt.

Liebe ist, wenn wir wissen,
ein Herz sehnt sich nach mir.
Liebe will man nicht missen
trag' sie im Herzen bei dir!







Alle Texte: © Jürgen Kohl Bildquelle: Pixabay