Dienstag, 14. Januar 2014

Vor die Säue - klein und ohne punkt und komma

Was ist nur los in diesem land
jeden tag überraschen uns politiker
unnötig ungefragt und ungebeten
mit irgendeinem neuen rezept
unfertige halbgare schwer verdauliche
politische braterrein zu vieler köche
unfähig meist sich zu einigen
wenigstens kochen nach einem plan
schön wär`s aber keiner hat einen
und denselben schon gar nicht
der bürger soll essen was auf den tisch kommt
auch wenn ihm davon übel wird
wer grün ist im gesicht
kann ob der korrumpiertheit in den kabinetts seseln
nicht rot werden vor zorn
und so setzten sie uns täglich
ja fast stündlich ihren ungenießbaren
und undefinierbaren bratröhren müll vor
dabei muss gelten wer etwas brät
muss es auch essen
dann hätten wir vielleicht ruhe
weil die herrschaften ihren kniest
selbst verdauen müssten
ein schöner gedanke