Dienstag, 25. März 2014

Der neue, alte Weg


Warum zerstört der Mensch was ihn trägt?Wieso müssen andere Lebensformen leiden, auf diesem Planeten?
Wir sind nicht mehr wert, nur weil wir angeblich ein größeres Gehirn haben!Wir alle sind eine Einheit, vom selben Geist geschaffen, aus dem gleichen Ursprung entstanden!Wir tragen alle das selbe Wissen und die gleiche Kraft in uns!
Warum leben wir nicht in dem Verständnis miteinander, das jede einzelne Lebewesen während seiner Zeit auf dieser Erde eine Aufgabe hat?Wieso gehen wir nicht gemeinsam und helfen einander?
Lasst uns das Wissen nutzen, das die Bäume in sich tragen, nutzt die Erfahrungen, die die Tiere im Laufe von Jahrmillionen gesammelt haben.Lasst eure Seelen heilen beim Anblick der Schönheit der Blumen und Gräser. Beachtet die Farben und den Geruch der Pflanzen die ihr als Nahrung zu euch nehmt, dann ernährt ihr euch gesund und tut eurem Körper gutes.Lasst euch von den Vögeln den Weg über Land weißen und von den Fischen die Straßen der Meere zeigen.Lasst euch inspirieren von den Bildern der Sterne und singt mit dem Wind seine Lieder, in denen die Weisheiten des Lebens verborgen sind.
Macht diese Erde zu einem Platz, an dem alle Hand in Hand ihr Dasein Zufrieden genießen können!Dann ist unsere Welt ein Ort des Frieden für alles Leben und unser aller Zukunft ist sicher.
Die, die nach uns kommen werden Dankbar den Weg gehen den wir ihnen weißen, so wie jene die vor uns waren uns die richtige Richtung gezeigt haben, bzw. hätten zeigen sollen.
JK. 2014