Donnerstag, 23. Januar 2014

Manchmal


Manchmal sieht man die Sonne nicht scheinen,
weil man die Wolken selber fest hält.

Manchmal meint man der Himmel muss weinen,
weil der Kummer das Herz so sehr quält.

Manchmal schweigt man, statt etwas zu sagen,
weil man nicht weiß, ob jemand es hören will.

Manchmal hätte man vieles zu fragen,
doch aus Furcht vor der Antwort ist man halt still.

Manchmal sind Menschen in Erlebtem gefangen,
und können sich selbst nur schwerlich befreien.

Manchmal sind Dinge schon lange vergangen,
doch kann man sie sich oft nicht verzeihen.

Manchmal verpasst man die Chance seines Lebens,
weil man im falschen Moment nur schweigt.

Manchmal ist hoffen doch nicht vergebens,
wenn man Gefühle die wahr sind, auch zeigt.

Manchmal ist manchmal einfach zu wenig,
manchmal muss manchmal viel öfter sein.

Manchmal sollte man sich viel schneller öffnen,
dann wäre man manchmal nicht so oft allein.