Mittwoch, 8. Januar 2014

Bei der Linde




Bei der Linde im Dorf treffen wir uns zum Tanz,
der Frühling schenkt wieder uns seinen Glanz,
und die Herzen sind weit den der Winter ist fort,
in den fröhlichen Augen, führt die Sehnsucht das Wort.

Bei der Linde im Dorf wird das Leben zum Fest,
und es bleibt von der Nacht nicht mal ein kleiner Rest,
alle singen so froh und die Liebe geht um,
jeder Bursch wirbelt stolz heut sein Mädel herum.

Bei der Linde im Dorf hört man fröhliches Lachen,
und man spürt überall, das die Kräfte erwachen,
war der Winter auch kalt, in den Menschen den braven,
ist die Hoffnung nicht tot, nein sie hat nur geschlafen.

Bei der Linde im Dorf will auch ich heute küssen,
deinen zärtlichen Blick durch den Sommer nicht missen,
mit dir will ich lachen hier beim Tanzen und Springen,
will das Lied von der Liebe übers Jahr mit dir singen.

Bei der Linde im Dorf treffen wir uns zum Tanz,
der Frühling schenkt wieder uns seinen Glanz,
und die Herzen sind weit den der Winter ist fort,
in deinen fröhlichen Augen führt die Sehnsucht das Wort.